Radtour- Altmühltal

Altmühltal - Radtour

02.09.2017 bis 9.09.2018

Radelnd durch das Altmühltal

Der Naturpark Altmühltal ist seit Jahrzehnten ein Paradies für Radler – vor allem wegen
des Altmühltal-Radwegs. Seine vorbildliche, ebene Streckenführung abseits des Straßenverkehrs und die vielen kulturellen und natürlichen Highlights entlang der Route machen ihn zu einem der schönsten deutschen Radwege.

Tourenverlauf:
Nachdem wir die Stadt Rothenburg o.d.T. mit dem Zug erreicht haben, werden
wir noch am gleichen Abend einen Nachtwächterrundgang unternehmen. Von Montag
bis Samstag radeln wir entlang des Flusses Altmühl, werden Land und Leute kennen lernen
und letztendlich in Regensburg die Radtour mit vielen tollen Erlebnissen beenden.

Tagesetappen:
Die Tagesetappen betragen 40 – 60 km. Sie sind so eingeteilt, dass jeder,
der selbst ein verkehrssicheres Fahrrad besitzt, die ausgewählten Strecken mühelos bewältigen kann. Ein Begleitfahrzeug mit Koffertransfer und Werkstatt ist immer dabei. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 275 km.

Unterkunft:
Hotel Rappen in Rothenburg o.d.T., Bergwirt in Herrieden, Parkhotel Altmühltal
in Gunzenhausen, Hirschenwirt in Eichstätt-Wasserzell, Schattenhofer in Beilngries, Dormero
in Kelheim und Mercure in Regensburg.

Leistungen:

  • Hin- und Rückreise in reservierten Wagen der Deutschen Bahn AG 2. Klasse
  • Fahrrad- und Gepäcktransport Kranenburg- Rothenburg o.d.T. und Regensburg – Kranenburg
  • Nachtwächterrundgang in Rothenburg o.d.T.
  • Einige Überraschungspunkte sind schon vorbereitet
  • Reiseleitung Kranenburger Jugendreisen e.V.

Reisepreis: 730,00 €

Zuschlag Einzelzimmer: 170,00 €
Halbpension: 130,00€

Jetzt buchen!

Mitglied im Kranenburger Jugendreisen e.V.?*
Azubi, Schüler, Student, Bufdi, etc.?*
Sonderwünsche

Hiermit bestätige ich, dass ich die Reisebedingungen gelesen und verstanden habe.